Römerwallcup Teil II

Bernhard Kock gewinnt den Römerwallcup 2019

Der diesjährige Römerwallcuptitel in der höchsten Herrenkonkurrenz LK 5-15 geht in die Eifel. Bernhard Kock (SV Forst, links im Bild) setzte sich in einem spannenden Endspiel mit 3:6, 6:3, 10:7 gegen Hendrik Entchelmeier (TC Wachtberg) durch. Die Damenkonkurrenz LK 7-15 gewann Laura Wingertszahn (TuS Schweich) gegen Lokalmatorin Eva Emrath mit 6:0 und 6:3. Bei den Herren 30 (1. Kategorie) schaffte Tobias Dommermuth (ebenfalls TC Rheinbrohl) überraschend den Einzug ins Finale unterlag dort allerdings deutlich 6:0, 6:2 gegen seinen Trainer Sascha Hecken (DJK Andernach). Die weiteren Finalergebnisse im Überblick:
Herren LK 13-23: Johannes Kurscheidt (TC Wachtberg) vs. Dennis Henrichs (TC Rheinbrohl) 2:6, 6:0, 10:2
Damen LK 13-23: Laura Roß Gruppensiegerin mit 3:0 Siegen
Herren 30 LK 13-23: Christian Erben (TC Bad Breisig) vs. Henning Schwarz (TC Rheinbrohl) 6:1, 6:1
Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie bei allen fleißigen Helfern ohne die ein solches nicht möglich wäre.

So finden Sie uns

Tennisanlage TC Rheinbrohl
Pfarrer-Volk-Str. 44
56598 Rheinbrohl

Click to open a larger map

Tenniswetter
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 56598