Spiel- und Turnierberichte

Mirco Schilf holt das “TC R Double”

Römerwallcupsieger gewinnt auch die Clubmeisterschaften 2018

Am vergangenen Freitag konnte sich unser Vereinsmitglied Mirco Schilf nach dem Römerwallcup auch den Clubmeisterschaftstitel bei den Herren sichern. In einem spannenden Finale gegen Lars Welsch, der sich durch Siege über Thomas Elberskirch, Rolf Morrien und Tobias Dommermuth zum zweiten Mal in Folge ins Finale vorspielen konnte, ging es über 3 Sätze. Den ersten Satz konnte Lars überaschend deutlich, aber verdient und mit dominantem Spiel mit 6:2 für sich entscheiden. Beim Stand von 2:0 im zweiten Satz für Lars gab es dann einen Bruch im Spiel und Mirco spielte seine immense Erfahrung in Finalspielen aus. Zwei Breaks in Folge reichten um den zweiten Satz mit 6:4 zu gewinnen. Im entscheidenden Championstiebreak führte Mirco dann schnell mit 4:0 ehe Lars nochmal bis auf 5:6 verkürzen konnte. Ein zweiter Doppelfehler zum 5:7 war aber letztlich zu viel um das Match nochmal zu drehen. Das 2:6, 6:4 und 10:5 bedeutet für Mirco den zweiten CM-Titel nach 2012. Der TC Rheinbrohl gratuliert recht herzlich.

 

Mixedtitel für Roß/Hecken

Laura Roß und Sascha Hecken gewinnen Mixed-Clubmeisterschaft 

Nach dem verletzungsbedingten Ausfall ihres ursprünglichen Doppelpartners Jakob Schmitz vor Turnierbeginn engagierte Laura kurzerhand Ihren Trainer und Neumitglied Sascha als “Ersatz”. Dadurch kam es bereits im Viertelfinale zum Spitzenspiel gegen die amtierenden Clubmeister Emrath/Rosbach. In einem engen Zweisatzmatch siegten Roß/Hecken mit 6:3 und 6:4. Nach einem “Walkover” im Habfinale konnten sich die beiden im Finale souverän mit 6:4 und 6:1 gegen das Doppel Hölzke/Hölzke (diese hatten die Neuauflage des letztjährigen Halbfinales und das mit Abstand  spannendste Turniermatch gegen Carina und Wolfgang Glaß im Matchtiebreak gewonnen) durchsetzen. Erst nach deutlicher Führung im zweiten Satz und dem Sieg vor Augen war bei den neuen Mixed-Clubmeistern ein wenig Nervosität zu spüren gewesen. Der TC Rheinbrohl gratuliert recht herzlich.

 

Doppel-Clubmeisterschaften

Hartmann/Welsch gewinnen Doppel-Konkurrenz 2018

Christoph Hartmann und Lars Welsch sind die neuen Clubmeister im Herren Doppel. In einem emotionalen und teilweise kuriosen Finale behielten sie im Duell mit den amtierenden Doppel-Clubmeistern Joshua Höhler und Tobias Dommermuth mit 7:5 und 7:5 die Oberhand. Das bereits vierte Final-Aufeinandertreffen der beiden Teams in Folge begann ausgeglichen. Je zwei Breaks zu Beginn konnten postwendend ausgeglichen werden ehe Hartmann/Welsch zum 6:5 im ersten Satz das entscheidende Break gelang. Im zweiten Satz führten Höhler/Dommermuth bereits mit 5:0, vergaben aber insgesamt 7 Satzbälle, zuviel für das an diesem Tag konstantere gegnerische Team.

Ergebnisse Römerwallcup 2018

Mirco Schilf gewinnt Hitzeschlacht beim Römerwallcup 2018

Der Neuwieder Mirco Schilf gewann beim diesjährigen Römerwallcup seinen insgesamt vierten Titel und ist nun mit 4 Turniersiegen alleiniger Rekordchampion. In der Kategorie Herren LK 5-15 setzte er sich in einem spannenden Endspiel gegen Andreas Unger vom Mombacher TV 1861 mit 6:4, 5:7 und 10:5 durch. Die 2. Herren Klasse LK 13-23 gewann Dominik Löffelmann vom TC GW Bad Hönningen mit 6:3, 7:6 gegen den Rheinbrohler Jens Hofenbitzer. Ein weiterer “Heimsieg” ging an Laura Roß (TC Rheinbrohl), die sich in der Damenkonkurrenz gegen Britta Kurth vom TC Rengsdorf durchsetzen konnte. Bei den Herren 30 siegte im vereinsinternen Finale Lars Wesch gegen Andreas Rosbach mit 6:4 und 6:1. In der Neuauflage des Herren 40-Finales von 2016 siegte diesmal Stephan Becker vom Bendorfer TV in zwei engen Sätzen gegen Sascha Hecken vom SV Vettelschoß mit 7:5, 7:5. In der Klasse LK 13-23 siegte Oliver Zöllner (TV Miehlen) gegen den zweimaligen Champion Dietmar Pieler (TC Nauort). Ein besonderer Dank gilt wie immer all denjenigen die durch ihren unermüdlichen Einsatz ein solches Turnier erst möglich machen.

Ergebnisse 7. Spieltag Medenrunde 2018

Herren I verlieren Aufstiegsduell in Altenkirchen; Damen sichern Platz 3; Herren 30 landen Auswärtscoup

Die erste Herrenmannschaft konnte im Aufstiegsspiel in Altenkirchen leider nicht ihre Bestleistung abrufen und verlor gegen einen starken Gegner mit 2:12. Unsere erste Damenmannschaft (im Bild) konnte mit dem 7:7 Heim-Unentschieden gegen Horhausen Platz 3 in der Tabelle verteidigen. Die Herren 30 siegten beim Rheinlandliga-Aufsteiger Ettringen mit 11:10 und werden Dritter.

Ergebnisse 6. Spieltag Medenrunde

Klassenerhalt geschafft!

Die Herren 30 siegten im wichtigen Auswärtsspiel gegen Koblenz Asterstein und schlagen damit auch im nächsten Jahr in der A-Klasse auf. Auch die grünen Plätze konnten unsere Jungs nicht aus der Fassung bringen . Unsere Damenmannschaft siegte beim TC Neuwied 3 mit 10:4 und steht aktuell auf einem starken 3. Tabellenplatz.

Ergebnisse 5. Spieltag Medenrunde 2018

Herren I marschiert weiter; Herren 30 verliert unglücklich; Herren II mit Heimsieg

Die erste Herrenmannschaft gewann auch ihr fünftes Saisonspiel souverän mit 12:2 und geht mit breiter Brust ins entscheidende Aufstiegsspiel gegen Altenkirchen III am letzten Spieltag. Die Herren 30 mussten sich in Lahnstein nach 4:2 Einzelführung nach drei verlorenen Doppeln noch mit 8:13 geschlagen geben. Die Herren II (im Bild) siegten zu Hause mit 12:2 gegen Heimbach-Weis.

Ergebnisse 4. Spieltag Medenrunde

Herren I und Herren 30 gewinnen Nachholspiele

Die erste Herrenmannschaft konnte sich im Nachholspiel gegen Urmitz, welches wegen Dauerregens am vorlezten Sonntag unterbrochen werden musste, durchsetzen und blieb damit auch im vierten Spiel verlustpunktfrei. Damit sicherte man sich die alleinige Tabellenführung vor der ASG Altenkirchen III (ein Spiel weniger). Die Herren 30 (im Bild) siegten im “Heimspiel” gegen den TC Güls mit 16:5 und konnten sich nach der Niederlage zum Auftakt ins Tabellen-Mittelfeld verbessern. Nachdem man nach den Einzeln schon 5:1 in Führung gelegen hatte, ging es in allen drei Doppeln extrem spannend zu. Am Ende konnte man über zwei gewonnene Champions-Tiebreaks und den Gesamtsieg jubeln.

Ergebnisse 3. Spieltag Medenrunde

Herren I festigt Tabellenführung am Feiertag

Mit dem dritten Sieg im dritten Spiel bleibt unsere erste Herrenmannschaft (im Bild) in der C-Klasse weiter ungeschlagen. In Bendorf gewann das Team um Kapitän Jakob Schmitz mit 12:2. Unsere Herren II mussten sich im Nachbarschaftsderby gegen Bad Hönningen leider mit 2:12 geschlagen geben. Einzig Nils Kraus gewann sein Einzel klar in zwei Sätzen. Die Herren 40 unterlagen in Höhr-Grenzhausen beim Aufstiegsfavoriten der B-Klasse klar mit 0:14.

Ergebnisse 2. Spieltag Medenrunde

Herren 30 verliert zum Auftakt gegen Obere Grafschaft
 
Die Herren 30 (ehemals Herren I) des TCR sind mit einer 7:14-Heimniederlage in die Medenrunde der A-Klasse gestartet. In den jeweils sehr engen Einzelmatches (3 gingen im Matchtiebreak verloren) konnte sich Grafschaft einen komfortablen 4:2 Vorsprung herausspielen. Letztlich war trotz guter Leistung ein gewonnenes Doppel zu wenig um das Spiel noch zu drehen. Die erste Herrenmannschaft setzte sich hingegen auch im zweiten Saisonspiel in der C-Klasse souverän gegen den TC BR Vallendar 1 mit 14:0 durch und steht somit punktgleich mit Altenkirchen 3 an der Tabellenspitze. Auch unsere Damenmannschaft gewann ihr Heimspiel mit 9:5 gegen den SV Vettelschoß 1 und fuhr damit die ersten zwei Punkte ein.
 
Alle Ergebnisse im Überblick:
 
1. Herrenmannschaft, C-Klasse:
Sonntag, 09:00 Uhr: TC Rheinbrohl 1 vs. TC BR Vallendar 1 14:0
 
2. Herrenmannschaft, D-Klasse:
Sonntag, 09:00 Uhr: TC Neuwied 2 vs. TC Rheinbrohl 1 10:4
 
1. Damenmannschaft, D-Klasse:
Sonntag, 14:00 Uhr: TC Rheinbrohl 1 vs. SV Vettelschoß 1 9:5
 
Herren 30, A-Klasse:
Sonntag, 09:00 Uhr: TC Rheinbrohl 1 vs. TC Obere Grafschaft 1 7:14
 
Herren 60, B-Klasse:
Donnerstag, 14:30 Uhr: TuS Kettig 1 vs. TC Rheinbrohl 1 7:7
 
Damen 60, Rheinlandliga:
Dienstag, 11:00 Uhr: SG Rheinbrohl/Bad Hönningen 1 vs. HTC Bad Neuenahr 7:7
 
Jungen U-15, C-Klasse:
Dienstag, 09:00 Uhr: TC Rengsdorf 1 vs. TC Rheinbrohl 1 14:0

So finden Sie uns

Tennisanlage TC Rheinbrohl
Pfarrer-Volk-Str. 44
56598 Rheinbrohl

Click to open a larger map

Tenniswetter

WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 56598